Willkommen zur Rückrunde 2. Bundesliga 2016 Master Spielszene master-Mannschaftsfoto

 

FCN Fanclub 452

 

Urkunde prev
1. FCN gegen Wehen Wiesbaden Nr.   31  am 22.2.2009

So was blödes - kurz davor und dann doch wieder liga 2.

 

Nach dem 1:1 in Ffm wollen wir unsere Freunde mit einem Rückblick auf 2009 auf das Rückspiel am Montag einstimmen!

 

Letzter Spieltag der Rückrunde: auswärts beim SC Paderborn 07. Club ist bereits sicher für die Relegation gegen Eintracht Frankfurt qualifiziert, Paderborn kann sich mit einem Sieg noch in die Relegation retten. Taten sie aber nicht.

 

Am 8.5.2016 kam der Tabellenvierte aus Sankt Pauli nach Nürnberg zum Dritten. Wer die goldene Ananas gewann, sieht man im Film rechts.

 

Am 30.4.2016 gab es auswärts in Braunschweig leider keinen big point nach dem Unentschieden von Leipzig am Vortag. Stattdessen ein 1:3 aus Nürnberger Sicht. Damit dürfte es sicher um Relegation gehen, mehr nicht mehr. Schade!

23.4.2016 ein Wahnsinnsspiel gegen Eisern Union und eine neuerliche Wende beim Kampf um die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga. Aber sehr selbst und klickt rechts...

Und am Montag Abend sind alle Nürnberger Fans vom 1. FC Kaiserslautern!

 

16.4.2016 auf der Jagd nach neuen Rekorden legt der Club in Karlsruhe gleich die nächste Niederlage nach. Nach der gestrigen Heimniederlage von Leipzig nutzt die Weilertruppe die Chance auf den big point nicht und verliert berechtigt in Karlsruhe mit 2:1

10.4.2016 und dann kommt der abgeschlagene Tabellenletzte aus Duisburg nach Nürnberg und die stolze Serie reißt. Verstehe das wer will.

 

 

3.4.2016 Auswärtssieg in Frankfurt, beim Angstgegner Dreinull gewonnen. Megageil. Und Roland war dabei!

 

20.3.2016 Ein vorentscheidendes Spitzenspiel: der Tabellenführer Leipzig kommt nach Nürnberg. Danach ist der Glubb bis auf 3 Punkte dran an Leipzig.

 

 

11.3.2016 der Club rockt die Alm: Auswärtssieg 4:0 in Bielefeld. Der dritte Tabellenplatz wird immer besser gefixt, geht nach vorne noch was?

Bielefeld - FCN am 11.3.2016 prev

4.3.2016 zum Abschluß der zwei englischen Wochen kommt der 1. FC Kaiserslautern ins Max Morlock Stadion.

 

1.3.2013 nach dem Derbysieg galt es, die 3 Punkte zu veredeln. Das gelang überragend mit einem 2:0 Auswärtssieg in Sandhausen. Jetzt  schauen wir mal, wie die Mitbewerber sich die nächsten Tage anstellen.

26.2.2016 und das 260. Derby gegen die Freunde aus der Westvorstadt stand an: Derbysieger, Derbysieger, hey, hey!

 

22.2.2016 wieder ein Montagsspiel. Diesmal auswärts in Düsseldorf. Erst geht Düsseldorf nach ner Sararerschwalbe, die nen Elfmeter gab, mit 1:0 in Führung. Doch in der 83. Minute gleicht Füllkrug nach ner Ecke zum 1:1 aus. Ein Punkt kann am Schluß noch wertvoll sein. Und 2 weniger kann für Paderborn noch wertvoll werden hinten. Wir denken schon mal an den letzten Spieltag auswärts in Paderborn. Am Ende gehen aus dem Spiel dann 2 Mannschaften hervor, die Relegation spielen?

Am Montag, den 15.2.2016 bestand die große Chance, mit einen Heimsieg über Gertjan Verbeeks Bochumer auf Platz 2 zu klettern, da Freiburg zu Hause verloren hatte. Auch an Leipzig hätte der Club näher heranrücken können. Hätte, hätte Fahrradkette ...

 

Rechts sieht man die Choreo während der Legende vor dem Heimspiel gegen Bochum. Der Kameramann in Block 5 steht in der Verlängerung der linken unteren Ecke der Anzeigetafel.

 

 

 

Erster Spieltag nach der Winterpause führte zu 1860 München am 6.2.2016 und brauchte den Club mit einem Einsnull Auswärtssieg näher an Tabellenzweiten Freiburg ran.