Willkommen zum zweiten Durchgang in Liga 2 Master Spielszene master-Mannschaftsfoto
FCN Fanclub 452
Urkunde prev
1. FCN gegen Wehen Wiesbaden Nr.   31  am 22.2.2009

30.8.2015 Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Die Hitzeschlacht zeigte beiden Mannschaften ihre fußballerischen Grenzen auf. Auch Nürnberg spielte nicht gut, hatte aber diesmal Fortune, gewann 1:0 und behielt alle drei Punkte hier. 10. Tabellenplatz und vor Färdd ist der Dank und bringt Rene Weiler jetzt hoffentlich etwas mehr Ruhe.

 

Der 23.8.2015 brachte dann das Auswärtsspiel in Bochum, dem Verein, der unseren Extrainer Gert-Jan Verbeek beschäftigt und der vor dem Spiel gegen uns mit 9 Punkten verlustpunktfrei in die Saison gestartet war und nach dem Spiel 12 Punkte auf dem Konto hatte.

 

Am 17.8.2015 war wieder ein Montagabendspiel mit Beteiligung des Club: Heimspiel gegen 1860 München und am Ende teilte man sich die Punkte diesmal: 2:2

 

Am 10.8.2015 stand der Pokalauftritt unseres Club in der Ostalb an. Hier kann man Rolands Bericht von der Auswärtsfahrt nachlesen.

Endergebnis prev2Elf Freunde prev

Am 31.7.2015 wurde der Bock umgestoßen und die Negativserie beendet. Die Rastplatzmethode scheint gefruchtet zu haben,denn der Club gewinnt das Heimspiel mit 3:2 und verläßt den letzten Tabellenplatz.

 

Neben den unerfreulichen Nachrichten vom Saisonstart in Freiburg gibt es auch erfreuliches, und zwar von von Clubbock Erlangen, zu berichten: unser neustes Mitglied von Nathan ist auch derzeit unser jüngstes Mitglied und spielt mit Abstand am besten Fußball, derzeit in der Jugend des 1. FC Nürnberg

Nathan orev

Am 27.7.2015 beginnt die Saison mit einem Auswärtsspiel in Freiburg für den Club, nach 12 Minuten steht es 3:0 für Freiburg. Am Ende steht es 6:3 und ne rote Karte für Dave Bulthiuis nach angeblichem meckerns. Tabellenletzter sind wir!!!

SC Freiburg - FCN am 27.7.2015 prev