Willkommen in der Rückrunde 
zur 2.Bundesliga 2015 Master Spielszene master-Mannschaftsfoto

 

FCN Fanclub 452

 

 

Urkunde prev
1. FCN gegen Wehen Wiesbaden Nr.   31  am 22.2.2009

24.5.2015 letztes Heimspiel; Gegner Aalen steht als Absteiger fest, der Club im sicheren Mittelfeld

 

17.5.2015 der bereits vorher gerettete Club bei den Löwen zu Gast. Hätte der Schiri korrekt entscheiden, wäre das Spiel 2:2 ausgegangen. So gewinnen die Löwen 2:1. Fü, Aue, Aalen, und Sankt Pauli werden sich ärgern.

Am 10.5.2015 spielte Braunschweig in Nürnberg vor. Für den Club ging es um nix mehr, trotzdem spielte er gut und gewann souverän 3:1

 

Zwischen den Clubspielen mal zur Entspannung ein Spielbericht von den Caledonian Thistle FC Interness gegen Dundee United am 5. Mai 2015 mit einem kuriosen Marcos Antonio Gedächtnis Tor zu Beginn.

 

4.5.2015 In Ingolstadt präsentierte sich der Club gut und nimmt 1 Punkt mit.

Damit dürfte auch rechne- risch der Ab- stieg passee sein.

FC Ingolstadt -FCN 3 prev

24.4.2015

Sandhausen Endstand 2015

 

Auswärts in Hamburg am   19.4.2015

1:0 Niederlage durch einen Treffer in der 92ten Minute

Kommen doch nochmal Abstiegssorgen nach Nürnberg?

Leipzig fand zwischenzeitlich ohne Clubbock statt, aber am 10.4.2015 konnte das Heimspiel gegen Darmstadt wieder gebührend begleitet werden.

 

 

Am 23.3.2015 setzt es gleich die nächste Heimniederlage gegen den Vfl Bochum

 

Am 14.3.2015 verlieren wir (jawoll,wir sind der Club!!!) 2:1 beim 1. FC Kaiserslautern. Kommentare kann man auf Facebook nimmer lesen, da es dort nur so wimmelt von Baderhetzern.

K'lautern

Am 6.3.2015 verliert der Club zu Hause 0:1 gegen Heidenheim.

 

Am 28.2.2015 kommt der Tabellenzweite aus Karlsruhe nach Nürnberg. Leider nur 1 Punkt für jeden.

 

Zweites Auswärtsspiel der Rückrunde bei Fortuna Düsseldorf. Durch einen 3:1 Auswärtssieg klettert der Club auf Platz 6. First we take Düsseldorf, then we take ...

Und die Baderhetzer müssen mal wieder schweigen.

So möge es weiter gehen mit unserem Club.

Fortunaanimation

Erstes Heimspiel dieses Jahres 2015 und Gott sei Dank auch ein Heimsieg. Aber seht selbst rechts.

Siebter Tabellenplatz mit 30 Punkten und 7 Punkte hinter dem Relegationsplatz, auf dem heute Karlsruhe steht. Vor uns liegen Düsseldorf, Braunschweig Darmstadt, Karlsruhe, Kaiserslautern und Ingolstadt. Gegen all diese Mannschaften dürfen wir noch spielen. Also Jungs: wir haben es noch selbst in der Hand!

 

Am 8.2.2015 folgte das erste Auswärtsspiel nach dem Trainingslager beim FSV Frankfurt. Roland war auswärts im Stadion. Sein Bericht hier

Toorjubel in der Kellerbühne

20.12.2014 das zweite Franken- derby diese Saison: diesmal bei “uns” Die Grünen haben sich redlich gemüht, können aber diesmal nicht gewinnen. Jeder einen Punkt und Platz 8 zur Winter- pause für uns: basst scho.

 

Rückrundenstart in Aue und wieder ein Einsnullsieg durch Sylvestr. 8. Tabellenplatz und ein versöhnliches Ende der Hinrunde naht. Die Baderhetzer schweigen und Rene Weiler macht nen guten Job. Noch ein Heimdreier gegen die Westvorstadt und Weihachten kann kommen.